Künstler.innen: Eberhard Bosslet

Eberhard Bosslet

Bosslet-Biennale-WEB-956
Eberhard Bosslet, UFO-DD-05, 2007 in der Eingangsdiele bei Familie Wehmann, © Stefan Müller

Den Leuchter einer Diele ersetzte Eberhard Bosslet durch seine Skulptur UFO-DD-05. Das Werk, das aus synthetischen Weihnachtsbäumen, einer Fernmeldeantenne, Kabeln, Steckdosen und zahlreichen aufblitzenden Klemmleuchten besteht, entzieht sich eindeutigen Zu- und Festschreibungen. Stattdessen scheinen die aus ihrem Gebrauchszusammenhang herausgelösten und in dieser Skulptur neu kombinierten Dinge das Raum-Zeit-Gefüge außer Kraft zu setzen, um eine zweckfreie Eigendynamik zu entfalten.

Eberhard Bosslet
geboren 1953 in Speyer
lebt und arbeitet in Dresden
 

Einzelausstellungen

"Additive", Kunstverein Ingolstadt, Ingolstadt (D), 2009
"Eberhard Bosslet", Neue Nationalgalerie, Berlin, 1989

Gruppenausstellungen

2. Bienal de Canarias, Arte, Arquitectura y Paisaje, La Regenta, Las Palmas Cran Canaria (E), 2009
documenta 8, Kassel, 1987


zurück nach Bergkamen
nächster Künstler in Bergkamen
 
 
Top